Gisela Niemöller-Fietz

gisela_niemoeller-fietz_ausschnittIndividualpsychologische Erziehungsberaterin (Adler-Schoenaker-Institut)

Mediatorin (zertifiziert nach den Richtlinien und Standards des BM)

Encouraging-Mastertrainerin (Adler-Dreikurs-Institut)

GFK-Jahresausbildung (Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg)

'Living Compassion' (Robert Gonzales, CNVC-Trainer) i.A.

Staatsexamen in Erziehungswissenschaft/Germanistik/Anglistik  (Universität Bonn)

Meine Arbeitsweise ist den Grundlagen der Individualpsychologie und der Ermutigungspädagogik von Alfred Adler und Rudolf Dreikurs verpflichtet sowie der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg.

Publikationen

Barbara Hennings / Gisela Niemöller

Ermutigen statt kritisieren.
Ein Elternratgeber nach Rudolf Dreikurs.
Mit einem Vorwort von Theo Schoenaker
Freiburg: Herder 72015

Regula Hagenhoff / Gisela Niemöller

"Zugehörigkeit durch Ermutigung".
In: Verbunden gesunden.
Zugehörigkeitsgefühl und Salutogenese.
Mit einem Vorwort von Gerald Hüther
Heckenbeck: Verlag Gesunde Entwicklung 2007

Gisela Niemöller

Bedürfnisorientierung schafft Kontakt

Lichtblick. Magazin für praktizierte Individualpsychologie. Heft 81 September 2012